Die Kirchengemeinde Leine-Weper

Ihre evangelische Kirche

Losung Mittwoch, 08. April 2020

Erfreue mich wieder mit deiner Hilfe, und mit einem willigen Geist rüste mich aus.

Psalm 51,14

Die Kirchengemeinde Leine-Weper

in Moringen, Fredelsloh und sechs Dörfern

Losung Mittwoch, 08. April 2020

Erfreue mich wieder mit deiner Hilfe, und mit einem willigen Geist rüste mich aus.

Psalm 51,14

Die Kirchengemeine Leine-Weper

Ihre evangelische Kirche für Moringen und Fredelsloh, sowie Großenrode, Espol, Lutterbeck, Nienhagen, Oldenrode und Schnedinghausen.

Die Klosterkirche Fredelsloh und die Liebfrauenkirche Moringen sind am Karsamstag, Ostersonntag und Ostermontag für ein stilles Gebet geöffnet: in Moringen jeweils von 14-15 Uhr, in Fredelsloh 15-16 Uhr.
Bitte warten Sie vor der Kirche, bis Sie eingelassen werden.

Passion & Ostern 2020 in Zeiten von Corona

Wunschmauer Moringen

Lange Zeit wird unser aller Leben anders sein. Lange Zeit werden wir nicht unsere Freunde sehen können oder unsere Oma. Und das fühlt sich komisch an und beklemmend. Wir müssen vorerst andere Wege suchen, wie wir in Kontakt bleiben können abseits des Smartphones.
Da ist es gut, wenn es einen Ort gibt, den man gemeinsam aufsuchen kann, ohne sich dort zu treffen – eine Wunschmauer, wie jetzt an unserer Liebfrauenkirche eingerichtet.
Solch eine Wunschmauer ist für vieles gut: Hier kann man gute Worte – befestigt mit Wäscheklammern – hinterlassen, die einem geholfen haben und nun ihren Weg in die Welt nehmen sollen. Mutworte, die einen entschlossenen Schrittes in die Zukunft gehen lassen.
An eine Wunschmauer gehören aber auch noch andere Dinge wie Ratschläge zur Freizeitgestaltung. Lieblingsrezepte können getauscht, Musiktips hinterlegt werden. Es gibt viel, über das man sich mitteilen kann und das einem anderen Freude bereitet und guten Mut, dass wir diesen Weg gemeinsam schaffen werden – trotzdem wir uns nicht sehen dürfen in dieser Zeit. Die Wunschmauer weitet den Blick nach vorne; sie soll mit Dingen angefüllt werden, die uns zuversichtlich in eine gute Zukunft blicken lassen.
Aber sie blendet die andere Seite nicht ab. Zu ihren Füßen sind ein paar Steine aufgetürmt, in deren Ritzen Klage- und Bittgebete abgelegt werden können, damit Herz und Seele frei werden – dann zeigt sich die Wunschmauer auch von ihrer prächtigsten Seite.

Steine malen zu Ostern

Extra-Gemeindebrief

Zu Hause bleiben - trotzdem gemeinsam beten, singen, danken

Landesbischof Ralf Meister

Aktuelle Texte und Andachten - sehr gut und einfühlsam - von unserem Landesbischof Ralf Meister.

mehr

Aktuelle Gottesdienste & Andachten

Auf der Seite unserer Landeskirche finden Sie jeden Tag aktuelle Gottesdienste und Andachten sowie weitere Informationen.

mehr

Kirche von zu Hause

Auf diesen Internetseiten hat die EKD viele Angebote für Sie aus ganz Deutschland zusammengestellt.

mehr

18 Uhr Glocken & Gebet - 19 Uhr Singen - 21 Uhr DANK

Es gibt so viele Aktionen, die gut und wichtig sind. Machen Sie alle mit! Sagen Sie es weiter, schicken es herum:

18 Uhr - GEBET
Die Glocken ganz vieler Kirchen läuten für fünf Minuten. Alle hören zu, kommen zur Ruhe, beten in der Stille - und dann das Vaterunser. So entsteht ein gemeinsames Gebet.

19 Uhr - SINGEN
Fenster auf, auf den Balkon oder die Terrasse - und mit allen gemeinsam singen: "Der Mond ist aufgegangen".

21 Uhr - DANK
Nochmal das Fenster auf - und gemeinsam klatschen als Dank für alle Kräfte in der Medizin und sonstwo, die für uns im Einsatz sind.

Eine schöne Liturgie für die Abende der kommenden Wochen!

Margot Käßmann

Der Mond ist aufgegangen

Zum Mitsingen die Strophen 1-3 und 7 mit Text, gespielt von Günter Stöfer.

CORONA-Pandemie: Aktuelle Informationen & Angebote für Sie

Corona-Virus

Alle Gottesdienste und sonstigen Veranstaltungen in unserer Kirchengemeinde sind bis auf Weiteres abgesagt - wie in der gesamten Landeskirche.

Dies betrifft ebenfalls alle Chor- und Musikproben, Seniorengruppen und sonstige Gruppen und Treffen der Kirchengemeinde in allen Orten. Dies gilt auch für alle Gruppen, die in unseren Gebäuden zu Gast sind.

Geburtstagsbesuche usw. finden vorerst nicht statt.

Das Büro und die Kirchen sind geschlossen.

Die Pastoren Jan Höffker und Peter Büttner sind über ihre Telefonnummern zu erreichen. Sollten Sie einmal den Anrufbeantworter erwischen, werden Sie zurückgerufen.

Weitere Informationen zu unserer Gemeinde finden Sie aktuell jeweils hier.

Ständig aktualisierte Informationen der Landeskirche

Moringen hilft

BITTE AUSDRUCKEN & WEITERGEBEN

Nicht alle haben Internet - aber viele brauchen Hilfe. Bitte drucken Sie diesen Zettel aus und geben ihn älteren und hilfsbedürftigen Menschen.

Und: Wenn Sie Zeit haben und gesund sind - machen Sie mit. Helfen Sie in dieser Notsituation anderen.

Vielleicht ist es dann sogar möglich, auf den Dörfern Hilfe anzubieten. Melden Sie sich bei den angegebenen Telefonnummern, den Pastoren oder im Büro.

Auch Sie werden gebraucht!

Büro der Kirchengemeinde

DAS BÜRO IST GESCHLOSSEN!

Öffnungszeiten
(bis auf Weiteres nur telefonisch erreichbar)
Montag 10-12 Uhr
Dienstag 10-12 Uhr
Mittwoch 10-12 Uhr
Donnerstag 15-18 Uhr

Marita Stadniczuk
Kirchstraße 2
37186 Moringen
Tel.: 05554-2281

Der aktuelle Gemeindebrief