Ev.-luth. Trinitatis-Kirchengemeinde Leine-Weper

Moringen, Fredelsloh, Espol, Großenrode, Schnedinghausen, Lutterbeck, Oldenrode und Nienhagen

Ev.-luth. Trinitatis-Kirchengemeinde Leine-Weper header image 2

3. Moringer Worshipnight am 19.12.2010, 20 Uhr

Dezember 11th, 2010 · Keine Kommentare

Endlich ist es soweit!

Am 19.Dezember 2010 wird die Morigner Liebfrauenkirche zum dritten Mal zum Schauplatz der WorshipNightMoringen. Das Thema: „Stille suchen – Gott begegnen“

Die WorshipNightMoringen könnte man als einen Gottesdienst mit musikalischem Schwergewicht bezeichnen – oder als ein Konzert mit gottesdienstlichem Schwergewicht. Die Wahrheit liegt irgendwo dazwischen. Wie auch immer man die WorshipNight beschreibt, es geht dabei um ein emotionales Erlebnis. Es geht darum, einen Raum der Begegnung zu schaffen, in dem wir Gott spüren können. Im Vordergrund der WorshipNight steht daher die Musik. Doch geht es um mehr, als nur ums „Liedersingen“. Die Lieder der WorshipNight sind gesungene Gebete und bieten so eine Möglichkeit sich vor Gott auszudrücken. „Worship“ (zu deutsch: anbeten/verehren) ist das, was auf diese Weise geschieht. Dabei wird die Musik von einer Band begleitet, die sich extra für die WorshipNightMoringen zusammengestellt hat. Die Band besteht aus: Max Stöfer [Schlagzeug], Günter Stöfer [Piano&Gesang], Anne Wissgott [Bass], Daniel Wissgott [E-Gitarre] und Oliver Flanz [Gitarre&Gesang].

„Stille suchen – Gott begegnen“. Unser Leben ist heute meist nicht leise. Der Alltag hat eine große Lautstärke und eine enorme Geschwindigkeit. Bei der letzten WorshipNight sagte eine Besucherin: „Der Moment, an dem ich Gott am meisten spüren konnte, war die kurze Stille vor dem Gebet!“ Darum sollen die Lieder der WorshipNight dieses mal ganz gezielt in die Stille leiten, in der Gott schon auf uns wartet.

WorshipNightMoringen
am 19.Dezember 2010
um 20:00 Uhr
in der Liebfrauenkirche Moringen

Tags: Allgemein