O du ...

... fröhliche stille Nacht

Stempel sammeln lohnt sich

Bei den acht Adventsandachten der Kirchengemeinde Leine-Weper in Moringen, Fredelsloh und den sechs anderen Orten gibt es in diesem Jahr für alle Besucherinnen und Besucher jeweils einen Stempel, nicht nur für Konfirmanden.

Das Sammeln lohnt sich: Bei sechs Stempeln gibt es ein Heft über die Fredelsloher Krippe mit vielen Fotos und Geschichten, bei acht Stempeln die neue Weihnachts-CD des Posaunenchores. So steht es auf den Handzetteln. Doch ein wohlmeinender Sponsor spendete jetzt 20 CDs: auch für alle diejenigen, die es vielleicht nur sieben oder sechsmal schaffen.

Die Idee hatte Pastor Peter Büttner. Seit Jahren bereitet er diese 25-minütigen Andachten im Dezember in allen acht Kirchen und Kapellen der Gemeinde vor, schreibt die Texte zu jeweils einem Thema. In diesem Jahr lautet das Motto: „O du fröhliche stille Nacht.“ Es geht um die beliebten Weihnachtslieder mit Jubiläen im Jahre 2018. „Stille Nacht“ erklang zum ersten Mal 1818, vor 200 Jahren – und vor 250 Jahren, genauer am 28. Oktober 1768, wurde Johannes Daniel Falk geboren, der Dichter von „O du fröhliche“.

Die Andachten in den schön geschmückten Kirchen und Kapellen dauern jeweils 25 Minuten und beginnen um 19 Uhr, Günter Stöfer aus Northeim spielt immer die Orgel. Danach gibt es Glühwein, Punsch und Schmalzbrote. Eine gute Gelegenheit, die ganz unterschiedlichen Kapellen und Kirchen kennenzulernen.

 

Die Termine (Beginn jeweils 19 Uhr, Dauer 25 Minuten)

10.12. (Mo), ESPOL: O du fröhliche, Pastor Peter Büttner

11.12. (Di), SCHNEDINGHAUSEN: O du selige, Lektorin Kristina Vogel

12.12. (Mi), NIENHAGEN: Freue dich, Lektorin Susanne Westphal

13.12. (Do), OLDENRODE: Weil er Kinder angenommen, Pastor Dirk Grundmann

16.12. (So), FREDELSLOH: Der Weihnachtsfrieden 1914 (50 min), Theater mit Matthias Pahmeier u. a.

17.12. (Mo), LUTTERBECK: Stille Nacht, Lektorin Zsuzsanna Bényei-Büttner

18.12. (Di), MORINGEN: Der Engel Halleluja, Lektorin Gerda Mickan

19.12. (Mi), GROSSENRODE: Christ, der Retter, ist da!, Pastor Peter Büttner